Preußen-Homepage > Aktuelles > News > Aktuelle News

Schuss vor den Bug - 1:3 im Test gegen Kreisoberligist Struth

01.03.2014 von Benno Harbauer

Gar nicht einverstanden mit der Leistung seiner Mannschaft im Testspiel gegen die DJK Struth war Trainer Thomas Geuß. Sicherlich steckte das seit Freitagmorgen angesetzte Trainingslager in den Knochen, auch die morgendliche zweistündige Trainingseinheit war nicht ohne, jedoch siegte die engagiertere Mannschaft völlig verdient. Kirchner stellte die Preußen-Defensive häufig vor unlösbare Rätsel. Das 0:1 machte Kirchner im Alleingang gegen Arnold, Cyriax glich nach Degner-Flanke kurz vor dem Wechsel aus. Auch im zweiten Abschnit kaum einmal ansehnlicher Fußball auf holprigem Geläuf, Kirchner zum 1:2 und Rödiger mit dem Endstand legten die Defensivreihe unserer Mannschaft schachmatt. Zur "Belohnung" gab es nach dem Spiel noch einige lange Läufe, für die nächste Woche zum Rückrundenauftakt gegen Sömmerda, die heute mit 3:1 gegen Gebesee gewonnen haben, muss eine deutliche Steigerung her, sonst geht der Start in die Hose. 

 

Tore: 0:1 Kirchner (29.), 1:1 Cyriax (41.), 1:2 Kirchner (60.), 1:3 Rödiger (66.)

 

Zuschauer: 40

 

Preußen: Arnold, John, Domeinski, Jäger, Schiller, Steinmetz, Skibbe (46. Fritz), Hatzky, Schönau, Degner, Cyriax

Zurück